Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Bin ich ein Work and Travel Typ?

Keine Frage, alleine ganz weit weg ist für viele eine gewisse Herausforderung, doch in den meisten Menschen steckt viel mehr als sie selber vermuten.

Leider können wir keinen einfachen Test anbieten, nach dem Motto: "Wer mehr als fünf Mal –Ja- angekreuzt hat, kann auf jeden Fall fahren und wird keine wesentlichen Probleme haben." Wir haben aber versucht ein paar Entscheidungshilfen aufzulisten, die beim Überlegen helfen sollen.

  • Du hast kein Problem in Deutschland mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Beispiel von Buxtehude nach München zu fahren?

  • Du kannst dir ein Hin- und Rückflugticket nach Neuseeland leisten und verfügst zusätzlich über mindestens 4.200 NZD? (Das sind u.a. die Voraussetzungen für das Working Holiday Visa.)

  • Du hast in Deutschland schon einmal gejobbt und bist grundsätzlich bereit auch "Monkey Work" zu machen?

  • Wahrscheinlich willst du nicht gleich an einer Podiumsdiskussion teilnehmen, sondern dich einfach nur durchs Land schlagen. Auch schlechte Schulenglischkenntnisse reichen für gewöhnlich für den Reisealltag aus.

  • Du lernst gerne neue Leute kennen und bist neugierig und offen für eine andere Kultur.

  • Du bist bereit, dass heimatliche Nest zu verlassen und deine Wäsche selber zu waschen.
Auch wenn wir uns wiederholen noch einmal der Hinweis: In den meisten Menschen steckt viel mehr als sie selber vermuten und die gemeisterten Herausforderungen geben viel Selbstvertrauen für das weitere Leben.
 
  • Cathredal CoveDie Cathedral Cove ist nur zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen. Der Ausflug beginnt am Parkplatz in der Nähe des kleinen Badeorts Hahei. Zum Strand führt ein relativ steiler schmaler Weg.
    weiter …