Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Souvenirs

Der Gepäckbegrenzung der Fluggesellschaften kann man auch eine gute Seite abgewinnen, beim Kauf von Reiseandenken muss man sich zusammenreißen und meistens für eine Kleinigkeit entscheiden.

Aber auch für das Handgepäck oder für den sofortigen Gebrauch gibt es eine ausreichende Auswahl an speziellen neuseeländischen Souvenirs.
  • Beliebt sind Anhänger aus Jade oder aus Knochen. Schmuck aus Jade bzw. aus Tierknochen hat eine lange Tradition bei den Maoris. Auch heute noch werden traditionelle, kunstvolle Schmuckstücke angefertigt.

  • Vor allem in Auckland und Wellington werden Modeinteressierte auf das ein oder andere besondere Stück stoßen, in kleinen Designerläden erhält man häufig selbst entworfene und genähte Kleidung.

  • Typisch für Neuseeland sind auch Possumfelle oder Produkte aus den Fellen. Mittlerweile werden sehr weiche Pullover aus einer Mixtur aus Schafwolle, Possumfell und Seide angeboten. Beim Kauf eines Possumproduktes unterstütz man sozusagen den Erhalt der neuseeländischen Flora, das Possum ist einer der größten, wenn nicht der größte Feind der neuseeländischen Flora und wird daher sehr bekämpft.
 
  • Dieser mehrtägige Wanderweg führt von 71 km entlang spektakulären Marlborough Sounds von der Ship Cove bis Anakiwa. Den Ausgangspunkt dieser schönen Wanderung erreicht man in 45 Minuten von Picton aus mit dem Schiff. Der Gesang der Glockenvögel (Bellbirds) und Honigfresser (Tuis) begrüßt den Wanderer bei der Ankunft in der Ship Cove.
    weiter …