Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Auslandskrankenversicherungen

Vor einer Reise an das andere Ende der Welt, sollte man auf jeden Fall seinen Krankenversicherungsschutz prüfen.

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen Krankheitskosten in Neuseeland nicht. Daher ist der Abschluss einer gesonderten Auslandskrankenversicherung dringend notwendig.

Der Auslandsschutz bei privaten Krankenversicherungen ist sehr unterschiedlich. Bei einigen ist der Auslandsschutz enthalten und bei einigen nicht. Auch wenn der Auslandsschutz enthalten ist, sollte geprüft werden welcher Zeitraum abgedeckt ist.
Neuseeland ist vor allem bei Outdoor-Freaks ein beliebtes Reiseziel, viele Auslandskrankenversicherungen decken Sportunfälle nicht oder nur teilweise ab. Vor der Abreise sollte unbedingt geklärt werden, was die Krankenversicherung einschließt und welche zusätzlichen Versicherungsmöglichkeiten (z.B. Mitgliedschaft im Alpenverein) es noch gibt.
 
  • Individualreise in NeuseelandNeuseeland lässt sich ganz hervorragend auf eigene Faust bereisen. Eine Entdeckungsreise mit dem "eigenem" Fahrzeug bietet sich an. Die Straßen sind in einem guten Zustand und die touristische Infrastruktur ist erstklassig. Obwohl die Neuseeländer viel Wert auf den Erhalt ihrer wunderschönen und zum Teil einmaligen Landschaft legen, gibt es zu den Ausgangspunkten der Wanderungen guten Zugang mit dem Auto, danach heißt es häufig auf Schusters Rappen umsteigen und die Natur genießen.

    weiter …