Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Westland Tai Poutini Nationalpark
Westland NationalparkMehr als 60 Gletscher befinden sich im Westland/Tai Poutini Nationalpark. Die beiden bekanntesten davon sind der Fox und Franz Josef Gletscher. Eingerahmt von dichtem Regenwald ziehen sich ihre Gletscherzungen bis fast hinab auf Meereshöhe.
Eine geführte Tour über einen der Gletscher ist ein eindrucksvolles Ereignis. Ausgestattet mit dem notwendigen Equipment stapft man hinter dem kundigen Führer hinterher und taucht in eine Welt aus Eis und Gletscherspalten ein.
Der Fox Gletscher und der Franz Josef Gletscher sind die meist besuchten Punkte im Westland/Tai Poutini Nationalpark doch darüber hinaus bietet der Park noch mehr Sehenswertes. Das 117.547 Hektar große Gebiet erstreckt sich von der Küste bis hin zu den Grenzen des Aoraki Mount Cook Nationalpark und umfasst somit wilde Küstenlandschaft, dichte Regenwälder mit einer fantastischen Vegetation und artenreichen Tierwelt, Seen, Flüsse und den zweithöchsten Berg Neuseelands, den 3.498m hohen Mount Tasman.
Wanderer können im Westland/Tai Poutini Nationalpark unter zahlreichen verschiedenen Wanderwegen wählen und werden bei ihren Wanderungen tief in die neuseeländische Natur eintauchen und viele Vögel und Pflanzen kennen lernen. Für Skifahrer und Bergsteiger bietet der Park so manche Herausforderung.
Die gesamte Region der West Coast bietet zuviel um sie bereits nach einem Tag wieder zu verlassen. Verschiedene Unterkünfte in der Region finden Sie in unserem Reiseführer.
 
  • Central Otago ist seit langer Zeit bekannt für seinen Anbau von: Nektarinen, Aprikosen, Pfirsichen und Kirschen. Galt das steinige Land lange Zeit als wertlos, haben sich in letzter Zeit immer mehr Winzer angesiedelt.
    weiter …