Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Pancake Rocks Punakaiki
Pancake RocksBei jedem Besuch wird man wieder von den Pancake Rocks in ihren Bann gezogen, man kann sich an dieser eigenwilligen Felsformation einfach nicht satt sehen. Wie aufgeschichtete Pfannkucken ragen die Felsen aus dem Meer.
Am beeindruckensten sind die Felsen während der Flut, das aufsteigende Wasser wird durch die zahlreichen Spalten und Kammern gepresst und wie bei einer Fontaine in die Höhe gespritzt. Ein kurzer, gut ausgebauter Spazierweg führt entlang der Kalksteinformationen, von dort hat man einen guten Blick auf dieses einmalige Naturphänomen.
In der Nähe der Pancake Rocks starten auch verschiedene Wanderwege in den Paparoa Nationalpark. Unterkünfte der an der rauen Westküste finden Sie in unserem Reiseführer.
 
  • Moeraki BouldersHier kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Sind die riesigen, am Strand liegenden Steinkugeln Dinosaurier Hinterlassenschaften oder Dinoeier, Asteroiden, Flipperkugeln von Außerirdischen oder was auch immer. Wissenschaftlich gesehen sind die Boulders eine Anhäufung und Verdichtung von Kalkkristallen um einen zentralen Kern und wurden im Laufe der Zeit von der Brandung aus dem weichen Gestein der Klippen heraus gewaschen.
    weiter …