Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Versteckte Wanderwege

"Wo viel Licht, da viel Schatten", na ja, ganz so schlimm ist es noch nicht. Fakt ist jedoch, dass Neuseelands Schönheit immer mehr Reisende ins Land zieht und in den Sommermonaten einige Wanderwege ziemlich überlaufen sind.

Die beliebten Great Walks sind lange im Voraus zu buchen und in den beliebten Nationalparks Abel Tasman und Tongariro kann es wirklich voll werden.

Mittlerweile werden immer mehr private Wanderwege, so genannte "Hidden Trails" eröffnet. Die Wege führen über privates Land und bieten dem Wanderer einen anderen Einblick in die Natur. Die Wege führen meistens über Farmland zu abseits gelegenen Naturschönheiten. Häufig handelt es sich um zweitägige Touren, mit einer Übernachtung in einer besonders dafür eingerichteten Hütte/Haus. Abends wird ein deftiges Abendessen und morgens ein gutes Frühstück serviert. Diese Annehmlichkeiten und die Exklusivität haben natürlich ihren Preis (zwischen 200 und 500 NZD pro Person).

 
  • WanakaHaast 142 km
    West Coast ÜbersichtWem es die letzten Tage zu touristisch war, der wird sich auf unsere Weiterfahrt an die West Coast freuen. Jetzt kommen wir wieder in sehr einsame, abgeschiedene Gegenden. Für Alle, die mit dem Handy noch einmal zu Hause anrufen wollen, an der West Coast ist der Empfang entweder sehr schlecht oder gar nicht gegeben, daher alle Telefonate noch in {rdcl item=Wanaka (Lake Wanaka)&alt=Wanaka} erledigen.
    weiter …