Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Milford Track
Länge: 53, 5 km
Dauer: 4 Tage
Lage: Südinsel/Fjordland
Der Milford Track führt durch das Herz des Fjordland Nationalparks und wird als einer, wenn nicht der schönste Weg der Welt beschrieben. Da der Weg sehr beliebt ist, ist der Zugang reglementiert und eine Buchung vorher notwendig.

An- und Abfahrt:

Der Weg beginnt an der Spitze des Lake Te Anaus und endet am Milford Sound. Sowohl den Ausgangspunkt als auch der Endpunkt ist einfach mit Bussen oder mit privaten Fahrzeugen zu erreichen. Da der Weg sehr beliebt ist sollte der Transport frühzeitig gebucht werden.

Kurzbeschreibung:

Der Weg führt von der Spitze des Lake Te Anaus über den Mackinnon Pass (1 069m) zum Milford Sound. Die Wanderung führt durch dicht bewaldete Täler, vorbei an spektakulären Wasserfällen und einer beeindruckenden alpinen Flora. Insgesamt sind neun Hängebrücken zu überqueren, aber auch einige Flussdurchwanderungen sind erforderlich. Nach einem relativ sachten Beginn führt die Wanderung am dritten Tag einen steilen Serpentinenweg hoch zum Mackinnon Pass. Die Wanderung ist so mit nicht nur ein schönes Naturerlebnis, sondern auch eine sportliche Herausforderung.
1. Tag: Glade Wharf – Clinton Hut 5 km 1-1 ½ Stunden
2. Tag: Clinton Hut – Mintaro Hut 16,5 km 6 Stunden
3. Tag: Mintaro Hut – Dumpling Hut 14 km 6-7 Stunden
4. Tag: Dumpling Hut – Sandfly Point 18 km 6 Stunden
 
  • GletscherWenn Sie schon eine Kleingruppe z.B. drei oder vier Personen sind kann es für Sie auch interessant sein, eine nach ihren Wünschen und Vorstellungen zusammengestellte Reise zu buchen.

    weiter …