Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Raglan
Raglan mit seinen atemberaubenden Stränden und seinem "alternativen" Lebensstil ist vor allem bei Surfern bekannt und beliebt. Vor der Küste der kleinen Ortschaft (2.700 Einwohner) sind die nahezu perfekten Wellen zu finden.
Wenn Sie bislang noch nicht zur Gemeinde der Surfer gehören können Sie es hier in einer der Surfschulen lernen oder Sie versuchen die etwas einfachere Variante und legen sich auf ein Boogie Board und genießen so die Wellen. Man kann sich aber auch einfach an den Strand setzen und dem Treiben im Wasser zu sehen und dabei die herrliche Umgebung genießen.

Außer Surfen bietet Raglan noch Wanderwege, Kajakfahrten und einen Golfplatz. Oder Reiten Sie auf den Mount Kariori und lassen Sie Ihren Blick über das Meer schweifen. In der Stadt kann man sich bei den vielen hier ansässigen Kunsthandwerkern und Künstlern umsehen und sich in einem Café entspannen.

 
  • Am Rand der Kawakawa Bay liegt der kleine Ort Te Araroa. Der Ort ist vor allem für seinen uralten Pohutukawa Baum bekannt.
     
    weiter …