Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Verkehrsmittel
Wohnmobil
Einmal eine Neuseelandrundreise mit dem Wohnmobil das ist der Traum vieler Menschen. Kein Wunder das Land ist wunderschön und viel zu weit von Europa entfernt um nur an einem Ort zu bleiben.
weiter …
 
Wohnmobil contra
Eine Neuseelandrundreise mit dem Wohnmobil ist der Traum vieler Reisenden. Die "eigenen" vier Wände immer dabei und völlig unabhängig das Land erkunden.
weiter …
 
Leihwagen

Neuseeland lässt sich ganz wunderbar selber mit dem Auto erkunden. Leihwagenanbieter gibt es an den internationalen Flughäfen oder auch in den Städten. Häufig ist es günstiger in Deutschland über ein Reisebüro einen Mietwagen zu buchen als vor Ort.

weiter …
 
Motorrad
Auf dem motorisierten Zweirad durch Neuseeland brausen. Biker können Neuseeland mit dem Motorrad bereisen. Dabei kann man entweder bei Neuseelandrundreise auf den gutausgebauten Straßen das Land kennen lernen oder auf abenteuerlichen Farmwegen jenseits der befestigten Straßen mit dem Geländemotorrad viel Spaß haben.
weiter …
 
Fahrrad

Obwohl die Straßen relativ eng sind, Fahrradwege nahezu unbekannt ist und Helmpflicht besteht, wird das Fahrrad bei Neuseeland Reisenden ein immer beliebteres Verkehrsmittel.

weiter …
 
Bus
Sicher von A nach B kommen und nicht selber auf den Verkehr achten, sich einfach zurücklehnen und die Landschaft genießen, auch das ist möglich. Neuseeland kann gut mit dem Bus bereist werden. Die Nord- und die Südinsel werden von InterCity Coachlines und Newmans Coach Lines befahren. Beide Busfirmen bieten spezielle Tickets für Rucksacktouristen an.
weiter …
 
  • Wer sich zwischendurch bei seinen Lieben zu Hause melden möchte, kann das natürlich auch aus Neuseeland machen.

weiter …