Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Cabins

Werden meistens auf Campingplätzen angeboten und sind von ganz einfachen Mehrbetthütten bis zu einem gut ausgestatteten kleinen Haus alles. Sie sind für gewöhnlich wesentlich günstiger als die meisten anderen Übernachtungsformen mit einem festen Dach über dem Kopf und eine wirklich gute Alternative zum Zelt, wenn es einmal regnet.

Cabins sind immer mit Self Catering, d.h. die Verpflegung ist mitzubringen und kann vor Ort zubereitet werden. Töpfe, Geschirr, etc. sind entweder in der Cabin oder der dazugehörigen Gemeinschaftsküche vorhanden.

In unserem Reiseführer finden Sie eine Übersicht der Campinglätze.

 
  • In den Grenzen dieses Parks befinden sich einige der ältesten Steine, die seltsamsten Pflanzen und die seltensten Vögel Neuseelands. Auf dem Heaphy Track einem der Great Walks Neuseelands kann der Besucher die Schönheit des Nationalparks auf einer 78 km langen abwechselungsreichen Wanderung kennen lernen. Der Weg führt durch subtropischen Regenwald, Graslandschaft, durch Flusstäler und an der Küste entlang.

    weiter …