Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Übernachten
Unterkunftssuche
Die neuseeländischen Unterkünfte und auch die Begrifflichkeiten in diesem Zusammenhang sind häufig ein wenig anders als die bei verwendeten. Zum Beispiel ist so gut wie überall ein Wasserkocher + Kaffeepulver, Tee, Kaffeemilch und Zucker vorhanden.
weiter …
 
Übernachtungen
Neuseeland bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Übernachtungsformen. Die Palette reicht von der einfachsten Wiese in der Natur, die als Campingplatz ausgewiesen ist bis hin zu exklusiven Unterkünften der absoluten Spitzenklasse.
weiter …
 
Apartments
Sind sehr beliebt bei Geschäftsreisenden. Diese Wohneinheiten sind mit kleinen Wohnungen zu vergleichen und sind meistens mit einer volleingerichteten Küche und Waschmaschine ausgerüstet. Auch werden häufig noch weitere Annehmlichkeiten (z.B. Stereo Anlage, Fernseher oder Internetanschluss) angeboten.
weiter …
 
Backpacker / Jugendherbergen
Backpacker ist das englische Wort für Rucksacktourist, die gleichnamigen Unterkünfte richten sich im überwiegenden Maße an solche.
weiter …
 
Bed & Breakfast

Bei Bed & Breakfast handelt es sich meistens um Unterbringungen in einem Privathaushalt.Wie auch bei uns sind Privathaushalte nun einmal sehr unterschiedlich. Der eine wohnt in einem kleinen Haus das nett und gepflegt ist und für die Unterbringung des Gastes steht ein kleines Zimmer zur Verfügung. Andere Bed & Breakfast Anbieter besitzen eine große, historische Villa, die aufwendig renoviert ist und die Gästezimmer sind entsprechend luxuriös gestaltet.

weiter …
 
Boutique Unterkünfte
Laut Duden ist eine Boutique: "Ein kleiner Laden für [exklusive] modische Neuheiten." Die Neuseeländer verstehen unter Boutique Unterkunft auf jeden Fall eine kleine, intime Unterkunft bei der die Ausstattung immer auf dem neuesten Stand ist.
weiter …
 
Cabins

Werden meistens auf Campingplätzen angeboten und sind von ganz einfachen Mehrbetthütten bis zu einem gut ausgestatteten kleinen Haus alles. Sie sind für gewöhnlich wesentlich günstiger als die meisten anderen Übernachtungsformen mit einem festen Dach über dem Kopf und eine wirklich gute Alternative zum Zelt, wenn es einmal regnet.

weiter …
 
Campingplätze - Holiday Parks

Neuseeland ist ein Paradies für Camper. Das Land ist nahezu übersät mit Campingplätzen. Die Palette reicht von ganz einfachen Naturcampingplätzen, die abseits der großen Routen liegen bis hin zu gut ausgestatteten Campingplätzen.

weiter …
 
Exklusiv
Neuseeland wird auch als "Das schönste Ende der Welt" bezeichnet, da ist es kein Wunder, dass sich auch exquisite Unterkünfte in diesem paradiesischem Land befinden.
Die spektakuläre Landschaft gepaart mit einem luxuriösen, stilvollem Wohnambiente und Mahlzeiten von Spitzenköchen zubereitet, serviert von freundlichen und höflichen Neuseeländern, das ist der pure Genuss.
weiter …
 
Farmstay

Ist eine einzigartige Möglichkeit das Leben auf dem Land in Neuseeland kennen zulernen.

weiter …
 
Ferienhäuser - Holiday Homes
Sie wollen die "eigenen" vier Wände auch im Urlaub genießen und unabhängig sein, dann fühlen Sie sich in einem neuseeländischen Ferienhaus ganz zu Hause.
weiter …
 
Hotels
Wie auch in jedem europäischen Land bietet Neuseeland eine ganze Palette an verschiedenen Hotelunterkünften. Die Auswahl reicht von absoluten Luxushotels, die teilweise zu großen internationalen Hotelketten gehören, bis hin zum kleinen, familiengeführten Hotel.
weiter …
 
Lodge
Sie wollen dem Alltagsstress entfliehen und sich einmal richtig verwöhnen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig.
weiter …
 
Motels
Werden auch als Motor Lodge oder Motor Inn bezeichnet und liegen hauptsächlich an den Hauptreiserouten. Daher eignen sie sich besonders für Reisende, die durch das Land reisen und unabhängig sein wollen.
weiter …
 
Privatunterkünfte - Homestays
Neuseeländer gelten als besonders offen und gastfreundlich bei dieser Form der Unterkunft merkt man das ganz schnell. Denn hier wird der Gast häufig mit in die Familie integriert und es kann passieren, dass man plötzlich zu einem Barbecue bei Freunden mitgenommen wird.
weiter …
 
  • Die Hafenstadt Timaru ist nach Christchurch die zweitgrößte Stadt der Südinsel und bietet somit alle Annehmlichkeiten, die der Reisende erwarten kann.
weiter …