Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
3. Tag: Wandern im Mt Cook Gebiet
Wandern im Mount Cook GebietHeute werden wir uns den ganzen Tag draußen in der Natur aufhalten und ein wenig im Mount Cook Nationalpark wandern. Zuerst einmal gehen wir in das Visitor Centre und werfen einen Blick auf die Wettervorhersage für den heutigen Tag. Danach entscheiden wir welche der vielen Wandermöglichkeiten wir wählen.
Falls es noch etwas kühl ist oder wir zuerst noch ein wenig mehr Informationen über das Gebiet rund um den Mount Cook haben wollen sehen wir uns die Ausstellung und den Informationsfilm über diese Gegend an.
Wir können zwischen vielen verschiedenen Möglichkeiten, sowohl von der Länge als auch vom Schwierigkeitsgrad, wählen es wird auf jeden Fall für jeden etwas dabei sein und jeder entdeckt für sich die Schönheit der Natur.
Mount Cook LilyBerühmt ist die hier vorkommende Mount Cook Lily eine kleine weiße, in Bündeln wachsende Blume mit großen, runden Blättern.
Vielleicht treffen wir auch erstmalig auf einen Kea. Auf jeden Fall werden wir bis zum Abend viele neue Eindrücke gesammelt haben und von der Schönheit Neuseelands fasziniert sein.
 
  • Wellington hat für seine Größe eine beeindruckende Restaurantszene. Der Reisende und natürlich auch die Stadtbewohner haben die Qual der Wahl, mehr als 400 Cafes, Restaurants und Bars laden zum verweilen ein.
    weiter …