Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Rugby

Ist der neuseeländische Nationalsport. Die Rugby Nationalmannschaft genannt All Blacks ist der Stolz der Neuseeländer. Vor internationalen Spielen bringen sich die Spieler häufig mit dem traditionellen Maori Tanz Haka in Kampfstimmung.

Rugby ist eine Sportart des britischen Commonwealth, es ist sehr populär in England, Wales, Irland, Schottland, Australien und Neuseeland aber auch in Südafrika, Frankreich und Italien. In Deutschland ist Rugby mehr oder weniger unbedeutend, wenn wird American Football gespielt. Bei beiden Sportarten wird zwar ein eiförmiger Ball in die gegnerische Spielfeldhälfte gebracht, doch Spiele unterscheiden sich von einander. Beim Rugby ist der Ball oval, während er beim American Football an den Enden Spitz zuläuft. Für den Laien der auffälligste Unterschied die Bekleidung der Spieler. Sind beim American Football die Protagonisten mit Helm, Schulterpolstern und weiteren Schutzpolstern ausgestattet, wird beim Rugby, obwohl es eben so körperbetont ist nur ein Dress wie beim europäischen Fußball getragen.

Hier ein Überblick zu den verschiedenen Rugby- und Footballvarianten:


  Rugby Union 7er-Rugby Rugby League American Football Canadian Football Australian Football Gaelic Football
Anzahl Spieler 15 7 13 11 12 18 15
davon im Gedränge (Scrum) oder Scrimmage 8 (3-4-1) 3 6 (3-2-1) (mind.) 7 (mind.) 7 X X
Ball oval (Rugbyball) oval (Rugbyball) oval (Rugbyball) mit spitzen Enden (Football) mit spitzen Enden (Football) oval kugelrund
Spielfeld rechteckig rechteckig rechteckig rechteckig rechteckig oval rechteckig
Tor (Mal, Goal) H-förmig H-förmig H-förmig gabelförmig gabelförmig 4 Pfosten H-förmig (unten Netz)
Wertung Versuch (Try) 5 Versuch (Try) 5 Try 4 Touchdown 6 Touchdown 5 Goal 6 Goal 3
Erhöhung (Conversion) 2 Erhöhung (Conversion) 2 Conversion 2 Kick after Touchdown 1 Kick after Touchdown 1 Behind 1 Point 1
Straftritt (Penalty) 3 Straftritt (Penalty) 3 Penalty 2 Run after Touchdown 2 Field Goal 3
Sprungtritt (Drop Kick) 3 Drop Kick 1 Field Goal 3 Safety 2
Safety 2 Rouge Point 1
erlaubter Balltransport tragen tragen tragen tragen tragen tragen (spätestens alle 10 Schritte auf den Boden auftippen) prellen
rückwärts passen rückwärts passen rückwärts passen passen passen fausten passen
treten treten treten treten (Punt) treten (Punt) treten treten
nicht erlaubter Balltransport vorwärts passen/werfen vorwärts passen/werfen vorwärts passen/werfen X X passen, werfen tragen
Spielfortsetzung nach Seiten-Aus Gasse (Line-out) Gasse (Line-out) Gedränge (Scrum) Scrimmage Scrimmage Boundary Throw-in (durch Schiedsrichter) oder Free-Kick Free-Kick aus der Hand
Ballbesitz wechselt automatisch X X nach 6 aufeinander folgenden Tackles nach 4 Downs, wenn keine 10 yd Raumgewinn nach 3 Downs, wenn keine 10 yd Raumgewinn X X

Quelle der tabelarischen Übersicht: Wikipedia

 
  • Das Stadtbild der siebtgrößten neuseeländischen Stadt wird durch den mächtigen Waikato River und durch die vielen schönen Gartenanlangen und Parks geprägt.
    weiter …