Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Stewart Island
Stewart IslandWer dem täglichen Stress ganz und gar entfliehen möchte, für den ist Stewart Island genau das Richtige. Vor allem Wander- und Naturfreunde finden hier ein Paradies im Paradies.
Mehrmals täglich verkehren Schiffe zwischen Bluff (in der Nähe von Invercargill) und Stewart Island, nach ca. 2 Stunden hat man Oban in der Halfmoon Bay erreicht. Zwar ist Oban die größte Ortschaft der Insel doch leben in ihr weniger als 400 Einwohner dauerhaft.
Stewart island
Foto von: Rob Brown
Genießen Sie die Natur, wandern Sie durch den Rakiura Nationalpark oder lassen Sie sich durch das kristallklare Wasser zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen oder Kajakfahren verführen.
Die Insel ist weitgehend noch in ihrem natürlichen Ursprung und weder Landwirtschaft oder gar industrielle Flächen haben die ursprüngliche Natur zerstört. Auf Grund seiner Abgeschiedenheit und Unberührtheit leben auf Stewart Island viele neuseeländische Vogelarten. Auf der Insel hat man eine gute Chancen Kiwis in der Natur zu beobachten aber auch Kakas, Tuis und Glockenvögel sind zu bewundern.
 
  • Zum Zeitpunkt der Volkszählung 2006 lebten in Neuseeland 4.027.947 Einwohner. Seit der Volkszählung 2001 ist die Bevölkerung somit um 290.670 Einwohner oder 7,8% gestiegen.
    weiter …