Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
New Zealand Maori Arts & Crafts Institute
Wie die Bilder zu einem Buch, so gehören Kunst und Handwerk zur Maori Kultur dazu. Es begann mit der Schnitzerei, seit 40 Jahren werden im New Zealand Maori Arts & Crafts Institute Maoris in diesem traditionellen Handwerk unterrichtet.
Eine Ausbildung als Schnitzer dauert heute drei Jahre und bei einem Besuch des Institutes sieht man die Schüler ihre Kunst erlernen. Man erfährt viel über die Tradition der Maoris und in einem persönlichen Gespräch mit einzelnen Schülern lernt man mehr über das Leben der Maoris im heutigen Neuseeland. Das Institute pflegt eine offene Kommunikation und jeder ist eingeladen mit den Schülern oder Lehrern Kontakt aufzunehmen.
In sich ruhend sitzen die Weberinnen vor Ihren Arbeitsstücken und flechten Flachs und andere natürliche Materialien in traditionellen Mustern zu Matten, Taschen und vielen anderen Gebrauchsgegenständen. Neben der Schnitzerei wird hier auch das traditionelle Handwerk des Webens unterrichtet. Auch den Weberinnen kann man bei ihrer kunstvollen Arbeit zusehen und mit ihnen ins Gespräch kommen.
Unser Reiseführer bietet weitere Informationen zur Region Rotorua.
 
  • CoromandelFrüher war das Städtchen Coromandel das lebhafte Zentrum des Goldabbaus und des Holzverkaufs, heute ist davon nichts mehr zu spüren. Die lockere entspannte Atmosphäre der Stadt hat viele Künstler und Kunsthandwerker angezogen, die hier ihrer Inspiration nachgehen und ihre Werke in kleinen Geschäften anbieten. Es gibt viel zu entdecken, das Angebot reicht von Keramiken, Skulpturen, Kleidung, Schmuck, Gemälden und Holzschnitzereien und vielem mehr.
    weiter …