Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Luxusreise - Verwöhnreise
Neuseeland steht für viele Reisende gleich mit dem Traum einmal mit dem Wohnmobil durch das Land zu reisen und die vielen verschiedenen Landschaftsformen zu betrachten. Doch Neuseeland hat noch viel mehr zu bieten. Auch ohne von einem Ort zum anderen zu hetzen kann man auf der anderen Seite der Welt einen schönen und erholsamen Urlaub verbringen und sich dabei einmal richtig verwöhnen lassen. Viele Unterkünfte bieten nicht nur ein Bett, sondern auch ein gemütliches Ambiente und verschiedene weitere Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel ein umfangreiches Wellness-Angebot oder delikates Essen und dazu erlesenen Wein. Nicht zu unterschätzen ist die ausgesprochene Gastfreundlichkeit der Neuseeländer.
Neuseeland ist ein ausgezeichnetes Reiseziel für anspruchsvolle Reisende, die mit viel Stil die Ruhe und Natur erleben möchten. Über das ganze Land hinweg haben sich viele erstklassige Unterkünfte etabliert, die jedem Anspruch gerecht werden. Dabei handelt es sich häufig um relativ kleine Unterkünfte, die nur sehr wenige Gäste aufnehmen, diese besondere Form der Beherbergung bietet gleichzeitig noch die Möglichkeit, dass der Gast die Freundlichkeit der Neuseeländer kennen lernt und sich als Gast und nicht nur als zahlender Kunde fühlt. Viele Gastgeber genießen den direkten Kontakt zu den Reisenden und nehmen sich gerne Zeit für eine gemeinsame Tasse Kaffee und geben gerne Auskunft über das Leben in Neuseeland.
Wer auf der Suche nach solchen Unterkünften ist, findet unter den folgenden Rubriken mit Sicherheit die richtige Unterkunft:
Insbesondere die Kategorie Bed & Breakfast mag den Reisenden aus dem deutschsprachigen Raum verwundern. Bei uns denkt man eher an ein günstiges Zimmer in einem Privathaushalt mit Badezimmermitbenutzung. Nicht so in Neuseeland. Das Zeichen B & B steht zwar für gewöhnlich für Zimmer in einem Privathaushalt, doch davon darf man sich nicht täuschen lassen, denn dieser Privathaushalt kann sehr exquisit sein und die angebotenen Zimmer ebenfalls. So werden geräumige Zimmer mit allem Komfort + eigenem luxuriösen Badezimmer angeboten. Dazu gehört natürlich das obligatorische Frühstück, dass häufig sehr opulent ist und zum Teil an einem besonders netten Teil des Hauses (z.B. im Gewächshaus) oder im Garten serviert wird. Auch kann man teilweise ein köstliches, frischzubereitetes Abendessen bekommen. Bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft lohnt es sich auf jeden Fall auch bei den Bed & Breakfast-Anbietern nachzusehen.
Ein weiterer kultureller Unterschied ist die Bezeichnung "self-contained" = für Selbstverpfleger, auch hier muss man einfach noch einmal genauer Hinsehen, das heißt nicht zwangsläufig, dass man zuerst einen Großeinkauf im nächsten Supermarkt gemacht haben muss und sich dann sämtliche Speisen selber zubereiten muss. Häufig ist es nur ein Hinweis darauf, dass es möglich ist, sich selber zu versorgen aber es ist kein Zwang, man kann trotzdem ein köstliches neuseeländisches Frühstück, bzw. Vollpflegung erhalten. Es lohnt sich auf jeden Fall ein Blick in die Kategorien Apartment und Ferienhäuser. Lassen Sie sich überraschen.
Ein erstes Indiz ist immer der Preis .
 
  • Im Trounson Kauri Park wurde auf 450 Hektar der ursprüngliche Wald wieder angepflanzt und so erhält man einen Eindruck von der früheren Schönheit der Kauriwälder auf der Nordinsel.
    weiter …