Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Frühlingsurlaub
Nicht nur die Farne entfalten nach dem Winter ihre Blätter wieder aufs Neue, sondern das ganze Land freut sich auf die länger werdenden Tage, mehr Sonnenstunden und Wärme.
Im September finden viele Frühlingsfestivals statt. In Wellington wird auf den WearableArt Award Shows die neuste Mode aber auch viel Kunst und Kultur gezeigt. Viele Gartenfestivals freuen sich der zahlreichen Besucher, eines der Highlights ist das Taranaki Rhododendron and Garden Festival. In Kaikoura wird das Kaikoura Seafest mit herrlichen Speisen und erstklassigen Weinen begangen.
Für Besucher aus Europa bietet das Frühjahr eine gute Möglichkeit den Winter noch ein wenig herauszuzögern und erst einmal das beginnende Grünen und Sprießen in Neuseeland zu genießen. Fotografen bietet diese Jahreszeit zahlreiche schöne Kontraste, verschneite Berge und das unglaubliche Grün des Regenwaldes. Viele Wanderwege können begangen werden und beliebte Plätze, wie zum Beispiel der Abel Tasman Nationalpark sind noch relativ ruhig und leer.
Allerdings sollten Frühlingsbesucher eine gewisse Wetterbeständigkeit mitbringen, können zwar viele Aktivitäten wieder ausgeführt werden , so kann es doch zu Wetterumschwüngen und kalten und feuchten Tagen kommen.
 
  • Möchten Sie einen Zeitsprung in die Vergangenheit wagen? Dann sind Sie in Shantytown genau richtig. In diesem Freilichtmuseum 10km südlich von Greymouth wird man in die Zeit des Goldrauschs zurückversetzt.
    weiter …