Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Freiwilligen Arbeit
Bei der Kombination Auslandsreise + Freiwilligen Arbeit schlüpft der Reisende häufig aus der Rolle des Touristen heraus und erlebt das bereiste Land aus einer ganz anderen Perspektive. Außerdem ergeben sich meistens viele Möglichkeiten in engen Kontakt mit Neuseeländern zu treten.

Aus unserer Sicht bietet das Department of Conservation (Naturschutzbehörde), vor allem für Naturbegeisterte, interessante Möglichkeiten der freiwilligen Arbeit (Volunteer Programme). Abhängig von den persönlichen Fähigkeiten ergeben sich unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten, wie: Wanderwege instandsetzen, Vögel zählen, Bäume pflanzen, und, und, und …..

 
  • Cape PalliserCape Palliser ist abseits und romantisch am südlichsten Zipfel der Nordinsel gelegen. Die stürmische Küste ist nicht nur reich an Maori und europäischer Besiedlungsgeschichte, sondern auch reich an Seehunden. Die verspielten Tiere sind hier so häufig anzutreffen, dass man sich nicht darüber wundern muss, wenn sie direkt neben der Straße im Grass liegen.
    weiter …