Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Tokoroa (Waikato)
Tokoroa liegt auf halben Weg zwischen Taupo und Hamilton am State Highway Nummer 1 und ist somit ein guter Ort für eine Rast.
Der Ort ist wahrscheinlich eines der multikulturellsten Dörfer weltweit. Ungefähr 45% der Bevölkerung stammen von den Maoris ab, weitere 20% kommen von den pazifischen Inseln (hauptsächlich den Cook Inseln), die restlichen 55% teilen sich dutzende Nationen. Die 17 verschiedenen Kirchen sind ein Ausdruck der Vielfältigkeit aber auch in den Kunsthandwerkerläden tritt die Unterschiedlichkeit der Bewohner zu Tage.
Vor allem die ansässige Holzindustrie hat viele der Menschen nach Tokora gezogen. Im benachbarten Kinleith haben sich verschiedene holzverarbeitende Betriebe angesiedelt. (In Kinleith wird gearbeitet und in Tokoroa lebt man.). Durch die weltweit steigenden Milchpreise werden allerdings in letzter Zeit einige der abgeholzten Flächen in Farmland verwandelt.
Neben dem Holz ist Tokoroa auch für seine guten Jagdgebiete bekannt. Mit einer entsprechenden Lizenz kann man u.a. Rehe, Hasen und Ziegen jagen.
Wie man sieht geht es in Tokoroa rustikal zu, so ist es auch kein Wunder, das in den meisten Restaurants echte Holzfällerportionen serviert werden.
 
  • Wie jedes Land hat auch Neuseeland viele Gesetze und Vorschriften und bei speziellen Fragen ist man auch hier auf einen Rechtsanwalt oder Steuerberater angewiesen. Für einen Urlaubsaufenthalt sind vor allem die folgenden Vorschriften interessant:
    weiter …