Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Taumarunui (Ruapehu)
Eingerahmt vom Whanganui und Tongariro Nationalpark ist Taumarunui ein guter Ausgangspunkt für das ein oder andere Outdoor-Abenteuer.
Der Ort liegt am Zusammenfluss von Whanganui und Ongarue River und so sind auch die Freizeitaktivitäten in bzw. rund um die Stadt häufig vom Wasser geprägt.
Taumarunui ist der Startpunkt zur beliebten Whanganui River Journey, einem der Great Walks Neuseeland. Wie der Name schon sagt ist dieses Abenteuer keine Wanderung, sondern eine fünftägige Kanufahrt auf dem schönen Whanganui. In Taumarunui nimmt man nicht nur das Kanu in Empfang, man kann sich auch mit dem notwendigen Proviant versorgen und noch einmal gut Essen gehen, bevor man der Zivilisation den Rücken zuwendet.
Für Angler ist Taumarunui ein Traum, umgeben von so viel Wasser, in dem die Forellen nur so wimmeln, kann man zu vielen Touren aufbrechen und wird wahrscheinlich immer erfolgreich sein.
Aber auch bei Golfspielern ist der Ort beliebt. Auf Grund der beeindruckenden Szenerie gilt der Tarrangower Course als einer der schönsten Golfplätze Neuseelands.
 
  • Diese putzigen Gesellen kommen sehr häufig an der neuseeländischen Küste vor. Am häufigsten ist die neuseeländische Pelzrobbe in den Gewässern rund um Neuseeland anzutreffen aber auch Elefantenrobben und Seeleoparden tummeln sich dort.

    weiter …