Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Rotorua (Rotorua)
In der Region Rotorua liegt die gleichnamige Stadt Rotorua. Die 76.000 Einwohner zählende Stadt ist eine der Haupttouristenattraktionen Neuseelands, kein Wunder, denn die geothermalen Kräfte der Erde treten hier, wie nur an wenigen Stellen der Welt, eindrucksvoll zu Tage. Geysire, Silikat-Terrassen, blubbernde Schlammlöcher zeigen welche Kräfte unter der Erdoberfläche herrschen.
Die Thermalquellen werden für die Kureinrichtungen vor Ort genutzt und so ist Rotorua auch ein Ort der Erholung. Im Polynesian Spa kann man sich bei verschiedenen Anwendungen entspannen. Im Gouvernment Gardens kann man einen ausgiebigen Spaziergang machen oder die 18-Loch Golfanlage besuchen.
Rotorua ist der Heimatort vieler Maoris, in und rund um Roturua wird die Maori Kultur noch gelebt, daher ist der Ort ideal um einem traditionellem Hangi beizuwohnen.
Die Region ist auch bekannt für ihre exquisiten Unterkünfte aber auch Reisende mit kleinerem Geldbeutel werden ein Bett für die Nacht finden, mehr dazu in unserem Reiseführer.

 
  • Fjordland NationalparkEin Blick auf die Karte und natürlich der Name verraten wofür der Fjordland Nationalpark berühmt ist. Vierzehn scharfe Einschnitte zerklüften die Südwest-Spitze der neuseeländischen Südinsel. Diese Einbuchtungen ziehen sich in feinen Verästelungen bis tief in das Land. Dazu kommt noch der 350 km2 große Lake Te Anau und so ergibt sich aus der Luft eine sehr beeindruckende (Wasser-)Landschaft.
    weiter …