Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Nelson (Region Nelson)
Nelson ist eine der sonnigsten Städte Neuseelands und entweder die Sonne steigert die Kreativität oder sie zieht besonders viele Künstler an die Tasman Bay. Die Stadt ist bekannt für ihre vielen Galerien und Künstlerwerkstätten. Staunen Sie mit welcher Kreativität die verschiedensten Materialien verarbeitetet werden.
Auch die Restaurants profitieren von der bevorzugten Lage Nelsons, im Umland wird sowohl Wein als auch Obst und Gemüse angebaut und kommt so täglich frisch in die Küche bzw. auf die Tische.
Bei einem Spaziergang durch die Stadt kann man neben der Kunst in den Galerien und Werkstätten auch die vielen schönen Häuser betrachten. Das Stadtbild wird von den vielen, zum Teil aus Holz gebauten historischen Gebäuden geprägt. Besonders erwähnenswert sind die beiden Herrenhäuser in der Trafalgar Street, das Faifield House von 1883 und das Melrose House von 1875 und die Bishop’s School aus dem Jahr 1844 in der Nile Street. Ursprünglich wurde dieses Gebäude als Schule errichtet, heute befindet sich in den Räumen ein Museum.
Wie viele neuseeländischen Städte bietet auch Nelson wunderschöne Parkanlagen, in denen man spazieren gehen oder sich einfach etwas ausruhen kann. Natürlich kommen Golfspieler auch in Nelson auf ihre Kosten. Nur 5km vom Stadtzentrum entfernt liegt der beliebte Sandstrand Tahunanui Beach. Nelson bietet alle Annehmlichkeiten, die zu entspannenden Urlaubstagen gehören, die geeignete Unterkunft finden Sie in unserem Reiseführer.