Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Marahau (Nelson)
Der rund 500 Einwohnern zählende Ort Marahau liegt direkt am östlichen Eingang des Abel Tasman Nationalparks und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Besuche im Park.
Am Strand von Marahau bekommt man schon die ersten Eindrücke von der folgenden Schönheit des Abel Tasman Nationalparks. Wer den Park zu Fuß erkunden möchte, kann sich von Marahau aus, mit dem Wassertaxi in eine der vielen idyllischen Buchten bringen lassen. Oder man leiht sich im Ort ein Kajak und bricht nach einer ausführlichen Einweisung auf, zu einer fantastischen Paddeltour.
Nach einem Tag in der immer wieder faszinierenden neuseeländischen Natur, kann man sich im örtlichen Café mit einer originellen Mahlzeit verwöhnen lassen und den Blick noch einmal über den Nationalpark schweifen lassen
Marahau bietet einfache Übernachtungsmöglichkeiten, wie Backpacker und Campingplätze, die in der Hochsaison sehr schnell ausgebucht sind. In den Sommermonaten Dezember und Januar sollte man daher auf jeden Fall im Voraus reservieren. Eine Übersicht über Unterkünfte in der Region Nelson finden Sie auch in unserem Reiseführer.

 
  • Der kleine Ort Coromandel (ca. 1.500 Einwohner) verdankt seinen Namen der HMS Coromandel die im Jahre 1820 in der Bucht vor Anker ging. Das Schiff lud Kauri Holz für die englische Marine.
    weiter …