Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Wanaka (Lake Wanaka)
Der beschauliche Ort Wanaka bietet eine gute Mischung aus Allem: Abenteuer, Sport, Unterhaltung für die ganze Familie, gute Restaurants und Entspannung.
Direkt an der Südspitze des Lake Wanakas gelegen ist die kleine Stadt zu jeder Jahreszeit ein guter Ausgangsort für viele Unternehmungen in der Region Lake Wanaka. Bei schönem Wetter locken die vielen Picknickplätze entlang des Sees zu einer ausgiebigen Pause. Oder man bricht zum Mount Aspiring Nationalpark auf und genießt eine der zahlreichen Wanderrouten. Im Winter ist Wanaka ein beliebter Skiort.
Historisch interessierte Besucher finden im New Zealand Fighter Pilots Museum die größte Sammlung von Kampfflugzeugen in der südlichen Hemisphäre. Viele der hier gezeigten Maschinen waren im Zweiten Weltkrieg im Einsatz. Verfügt Wanaka zwar nur über einen verhältnismäßig kleinen Flughafen, so hat die Luftfahrt trotzdem Tradition in diesem Ort. Täglich kann man zu herrlichen Rundflügen über die Bergwelt aufbrechen. Alle zwei Jahre findet in Wanaka eine großartige Flugschau statt, bei der die Piloten auf eindrucksvolle Weise ihr Können demonstrieren.
Informationen zu organisierten Abenteuern und Übernachtungsmöglichkeiten in der Region Lake Wanaka finden Sie in unserem Reiseführer.
 
  • Kathedrale ChristchurchEndlich im Land der Träume angekommen. Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, das Gepäck eingesammelt ist, geht es zur Übergabe des Mietwagens. Gepäck verstauen und nun geht es endlich los.

    Jetzt schön vorsichtig in den Linksverkehr einordnen, der Beifahrer ist ausnahmsweise dazu aufgefordert den Fahrer zu unterstützen. Heute fahren wir nicht weit, nur bis zu unserem im voraus gebuchten Hotel, es ist sehr angenehm für die erste Nacht ein festes Dach über dem Kopf zu haben und genau zu wissen wo man an diesem Tag übernachtet.

    weiter …