Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Napier (Hawkes Bay)
Willkommen in der Zeit von 1930!!! In der Stadt Napier in der Region Hawkes Bay stehen viele Gebäude im Art-Deco-Stil. Im Rahmen von besonderen Stadtführungen erhält man einen guten Einblick in diese besondere Architektur.
Neben besonderer Architektur bietet Napier seinen Besuchern auch zahlreiche sehenswerte Grünanlangen, die sich zum Teil von den üblichen Parkanlagen abheben, so kann man im Kennedy Park den Rosengarten bewundern, im Botanical Gardens befindet sich ein Vogelhaus mit einer Kiwiaufzuchtsstation und im natürlich angelegten Napier Centenniel Rock Garden sind, neben Teichen und Brücken auch ein 37m hoher Wasserfall.
Mit einer Bevölkerung von 55.000 Einwohnern zählt Napier schon zu den größeren Städten Neuseelands und bietet daher viele Annehmlichkeiten, wie gute Cafés und Restaurant aber auch Schwimmbäder, Spielplätze, Minigolfanlagen, Galerien und Museen. Fast jeder neuseeländische Ort verfügt über einen Golfplatz so natürlich auch Napier.

Napier ist umgeben von vielen Weingütern bei einer Fahrt durch die Region kann man den ein oder anderen guten Tropfen verköstigen. Samstags verkaufen viele der umliegenden Farmer auf dem Napier Farmer’s Market ihre Produkte.
Die Region Hawkes Bay ist eine Region für Genießer, Feinschmecker, Strandliebhaber und Naturfreunde, eine passende Unterkunft finden Sie in unserem Reiseführer.

 
  • Hot Water BeachPort Jackson 113 km
    Sollte jetzt endlich der richtige Zeitpunkt für ein Bad am Hot Water Beach gekommen sein, nutzen wir die Gelegenheit und buddeln im warmen Sand eine Kuhle und legen uns genüsslich in das warme Wasser. Hatten wir diesen Genuss schon gestern und wollen auf eine Wiederholung verzichten.
    ImageSo langsam nähert sich unsere Reise dem Ende, daher wollen wir es heute ganz ruhig und entspannt angehen lassen. Nachdem wir in aller Ruhe gefrühstückt und unser Zelt abgebaut haben, fahren wir erst einmal bis Hahei.
    weiter …