Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Oamaru (Coastal Otago)
Um die Hauptattraktion Oamarus zu genießen muss man entweder sehr früh aufstehen oder das Schauspiel relativ spät am Abend betrachten. Jeweils zur Dämmerung sind die kleinen Blauen Pinguine an Land unterwegs.
Morgens, noch vor Sonnenaufgang, verlassen Sie ihre Nester und brechen zu einem "Arbeitstag" im Meer auf. Abends kehren die hervorragenden Schwimmer dann wieder zurück an Land und verwandeln sich dort in ziemlich unbeholfene Wesen, denen man bei ihrem Weg am liebsten helfen würde (natürlich ist das strengstens untersagt und würde auch keinen Sinn machen). In Oamaru lebt überwiegend die weltweit kleinste Pinguinart, der Blaue Pinguin aber auch Gelbaugen-Pinguine können gesichtet werden.
Um Oamaru wird der in Neuseeland beliebte Oamaru-Kalkstein abgebaut, früher wurden, nicht nur in Oamaru, viele repräsentative Gebäude mit diesem Baumaterial hergestellt. Heute findet man in Oamaru den einzigen, vollständig erhaltenen Stadtkern Neuseelands in viktorianischen Stil. Der Historic Walk führt an zahlreichen, imposanten Bauwerken vorbei.
Um sich die Zeit bis zur Abenddämmerung zu vertreiben, kann man im Hafen- und Handelsviertel die kleinen Cafés und Geschäfte besuchen. Hier haben sich vor allem Kunstgewerbetreibende niedergelassen und so manches Reiseandenken stammt aus Oamaru. Wer lieber etwas Bewegung haben möchte kann entweder durch den Public Garden, einen bereits 1867 angelegten öffentlichen Park, schlendern oder auf dem 18-Loch-Golfplatz sein Handicap verbessern.
Wo Sie nach der Rückkehr der Pinguine in der Region Coastal Otago übernachten können verrät Ihnen unser Reiseführer.
 
  • Vor allem wer mit dem Gedanken spielt nach Neuseeland auszuwandern wird sich für die folgenden Zahlen interessieren. Wie hoch ist die Arbeitslosenrate und wie sind die durchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten.
    weiter …