Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Dunedin (Coastal Otago)
Dunedin ist der alte gälische Name für Edinburgh und auch heute noch wird die schottische Kultur in Dunedin hochgehalten. Wohl an keinem anderen Ort der südlichen Hemisphäre wird man auf so viele Dudelsackspieler stoßen und auch das bekannte schottische Nationalgericht Haggis kann man in Dunedin probieren.
Die Stadt wurde zur Zeit des großen Goldrauschs errichtet und noch heute zeugen die stattlichen Gebäude im viktorianischen Stil von dieser Zeit. Bei einem Bummel durch die Stadt kann man sich die eindrucksvollen Gebäude ansehen. Am bekanntesten davon ist der Bahnhof von Dunedin. Von hier aus kann man, unter anderem mit der Taieri Gorge Eisenbahn zu einer beschaulichen Fahrt durch die schöne Landschaft Coastal Otagos aufbrechen.
Schokoladenliebhaber können die Schokoladenfabrik in der Stadt besichtigen und dabei die hier hergestellten Köstlichkeiten probieren. Kulturinteressierte können sich in den zahlreichen Museen der Stadt umsehen. Doch Dunedin ist nicht nur eine "alte" Stadt, die vielen hier lebenden Studenten halten die Stadt jung und so gibt es auch eine entsprechende Cafészene.
Ein besonderes Highlight jeder Neuseelandreise ist ein Besuch der Dunedin vor gelagerten Otago Peninsula. Albatrosse, Pinguine und Seehunde sind hier zu Hause. Aber auch das einzige Schloss Neuseelands, das Larnach Castle steht auf der Halbinsel.
Unterkünfte in und rund um Dunedin finden Sie in unserem Reiseführer.
 
  • Alle fünf Jahre findet in Neuseeland eine Volkszählung statt. Einen Teil der Daten haben wir für Sie in Deutsch aufbereitet. Informieren Sie sich über verschiedene Aspekte, wie Bevölkerungszusammensetzung, Einkommen, Wohnverhältnisse und vieles mehr.
    weiter …