Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Rawene (Northland)
Das warme Klima und die Kauriwälder in der Hokianga Region zogen schon die ersten europäischen Siedler an. Heute zeugen noch einige Gebäude von der damaligen Zeit.
Wer die kleine Ansiedlung besucht, sollte nicht versäumen das Clendon House errichtet 1860, das Manison Hotel aus dem Jahre 1875 und die Methodist Church von 1876 und abschließend noch das Gerichtsgebäude (1875) zu besuchen.
In Rawene kann man allerdings auch den Komfort des modernen Lebens genießen, bei einem Spaziergang durch den Ort kann man sich mit einem guten Kaffee oder auch mit einem guten Essen verwöhnen.
Auf dem so genannten Mangrove Walkway geht man durch das umliegende Feuchtgebiet und bekommt so einen guten Einblick in die Natur der Region. Wer auch die nördlichen Ufer des Hokianga Hafens erkunden möchte sollte mit der Fähre nach Kohukohu übersetzen.
 
  • Angeln ist eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung in Neuseeland. Scheinbar jeder besitzt eine Angel und versucht sein Glück an seinen freien Tagen. Besonders beliebt ist das Fangen von Forellen. Kein Wunder, denn diese delikaten Fische tummeln sich in großer Anzahl in den kristallklaren Flüssen und Seen.
    weiter …