Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Te Araroa (Eastland)
Am Rand der Kawakawa Bay liegt der kleine Ort Te Araroa. Der Ort ist vor allem für seinen uralten Pohutukawa Baum bekannt.
 
Auf dem Schulgelände der kleinen Gemeinde steht mit mehr als 600 Jahren der wahrscheinlich älteste Pohutukawa Baum Neuseelands. Neben dem Baum ist vor allem der Punaruku Beach bei Urlaubern beliebt, das Wasser lädt zum Schwimmen und Surfen ein. Oder man bricht zum nahe gelegenen East Cape Lighthouse auf und genießt, nach einem anstrengenden Aufstieg den Blick über das Meer.
 
 
  • Der Hauptanziehungspunkt des Te Urewera Nationalparks ist der schöne Waikaremoana See. Auf Grund seiner Größe und Form erinnert er sehr an Fjordlandschaften und teilweise kann man sich gar nicht vorstellen, dass man sich an einem Binnengewässer befindet. Bäume säumen das Seeufer und kleine versprengte Insel finden sich immer wieder auf der Wasseroberfläche und ziehen den Blick an. Am Panekiri Bluff ragen die Felsen steil bis 600m hoch in den Himmel und Wasserfälle stürzen sich beeindruckend in den See.
    weiter …