Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Hundertwasser Toiletten
Neuseeland Hundertwasser Toilette Es gibt sicher nur wenige öffentliche Toiletten, die als Ausflugsziel dienen, doch diese ziehen immer wieder Reisende an, die nicht auf Grund eines dringenden Bedürfnisses in Kawakawa halten, sondern extra zur Besichtigung der Toiletten in diesen kleinen Ort im Northland.
Der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser wohnte in seiner Wahlheimat Neuseeland in der Nähe von Kawakawa, auf einem ganz nach seinen ökologischen Gesichtspunkten gestalten Grundstücks.
Die öffentliche Toilette ist im typischen Hundertwasser-Stil gestaltet. Farbenfrohe Säulen aus verschiedenen Materialen dominieren den Eingangsbereich. Der Boden und die Wände sind mit bunten Mosaiken geschmückt. Alles in allem ein typisches Hundertwasser Gebäude, das durch seine schönen runden Formen und Farben besticht.
Wir haben für Sie nachgefragt: In vielen Publikationen wird angegeben die "Koru Flag" wäre die zweite offizielle Flagge Neuseelands. Gemäß der uns vorliegend Antwort des neuseeländischen Kultusministeriums hat Neuseeland nur eine offizielle Flagge, "The New Zealand Flag" und es bestehen momentan auch keine Pläne dieses zu ändern.
.
Seit 1986 besaß Friedensreich Hundertwasser die neuseeländische Staatsbürgerschaft, wie sehr er seiner Wahlheimat verbunden war hat er auch durch seinen Entwurf einer neuen neuseeländischen Flagge, der Koru Flag zum Ausdruck gebracht. Die Flagge zeigt eine grüne Spirale auf weißem Hintergrund und zeigt somit ein elementares Symbol der Maori Kunst das Koru und ein künstlerisch dargestelltes eingerolltes Farnblatt.
Was unternehmen, wo bleiben im Northland? Fragen Sie unseren Reiseführer.
 
  • Der Weg nach Kerikeri führt an zahlreichen Obstplantagen vorbei. Bereits seit den 30er Jahren des vorherigen Jahrhunderts werden in der Region Zitrusfrüchte angepflanzt. Mittlerweile sind noch Kiwis, Avocados, Weintrauben und Macadamianüsse hinzugekommen. Kein Wunder, dass sich in der Stadt viele erstklassige Restaurants angesiedelt haben.
    weiter …