Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Manawatu
Bridge to Nowhere
Bridge to NowhereEine solide Brücke mitten im Nichts.
Keine Straße weit und breit, auf beiden Seiten der Brücke wuchert das Grün der neuseeländischen Wildnis. Tief im Wald des Whanganui Nationalparks liegt diese ca. 3m breite Straßenbrücke. Der Anblick ist so bizarr, dass die Brücke mittlerweile zu einer Touristenattraktion geworden ist. Doch keine Sorge durch ihre abgeschiedene Lage schränkt sich die Besucherzahl ganz von selbst ein.
weiter …
 
Rugby Spiel-Museum
Rugby ist die Sportart in Neuseeland und die Spiele der Nationalmannschaft, den All Blacks bewegen die ganze Nation. Wer die Möglichkeit hat ein Spiel der neuseeländischen Rugby Nationalmannschaft im Stadion zusehen sollte das auf keinen Fall verpassen. Vor jedem Spiel versetzt sich die Mannschaft mit dem Maori Tanz Haka in die "richtige" Stimmung und dann kann der Kampf um den Ball beginnen.
weiter …
 
Whanganui Nationalpark
whanganui nationalparkDas bestimmende Element dieses Nationalparks ist Wasser. Der obere und mittlere Teil des 329km langen Whanganui Rivers, dem längsten befahrbaren Fluss Neuseelands, fließt durch den Whanganui Nationalpark.
weiter …
 
  • Banks Peninsula Die Straßen heißen plötzlich Rue Jolie oder Rue Balguerie aber nicht nur die Straßennamen sind hier französisch. 1838 ging Jean Francois Langlois mit seinem Walfängerschiff hier vor Anker und für kurze Zeit wurde die einzige französische Kolonie in Neuseeland gegründet.
weiter …