Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Neuseeländisches Obst und Gemüse
Nicht nur Kiwis und Äpfel wachsen in Neuseeland, sondern auf Grund der klimatischen Verhältnisse erhält man das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse. An den Straßen finden sich häufig kleine Verkaufsstände, die die Produkte der Saison anbieten. Hier kann sich der Reisende immer wieder mit frischem Obst und Gemüse eindecken.
Früchte der Saison:
  • Frühling (September bis Dezember)
    Avocados, Spargel, Erdbeeren, Kiwis, Orangen
  • Sommer (Dezember bis März)
    Äpfel, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Kirschen, Avocados, Zuckermais
  • Herbst (März bis Juni)
    Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Äpfel, Mandarinen
  • Winter (Juni bis September)
    Kiwi, Orangen, Mandarinen
Die Marlborough Region wird als der Fruchtkorb Neuseelands bezeichnet aber auch Hawkes Bay, Canterbury, Bay of Plenty, Greater Auckland, Nelson, Northland, Otago und Gisborne sind landwirtschaftlich geprägt.
 
  • Lake TekapoEingerahmt von goldfarbenen Tussockgras liegt der Lake Tekapo auf einer Höhe von 710m im Zentrum der Südinsel, im Herzen des Mackenzie Distriktes. Die Steine auf dem Grund des Sees und das feine Gesteinsmehl, das vom Schmelzwasser der Gletscher mitgeführt wird, gibt dem Wasser seine einmalige türkise Farbe und dem See eine magische Ausstrahlung.
    weiter …