Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Kulinarisches in Nelson
Zwischen den Orten Nelson und Motueka befinden sich mehr als 20 kleine aber feine Weingüter, die zu einer Verköstigung einladen.
In der Region Nelson befindet sich der größte Fischereihafen Australasiens, kein Wunder also wenn frischer Fisch zu eigentlich jedem Menü gehört.
Bereits seit 1840 wird in Nelson Hopfen angebaut, entsprechend groß ist die Dichte an Brauereien, die ihr eigenes Bier brauen. Mac’s Brewery ist Nelsons größte Brauerei mit mehreren verschiedenen Biersorten. Harrington’s Brewery braut 16 Biersorten darunter auch das Bier aus Herr der Ringe (laut eigenen Angaben). Die Bay’s Brewery bietet neben Bier auch noch alkoholische Limonade an. Founders Brewery ist die erste zertifizierte Bio-Brauerei Neuseelands. Die Lighthouse Brewery ist die kleinste Brauerei Neuseelands. Das ist nur ein Ausschnitt der Brauereilandschaft in Nelson, darüber hinaus gibt es noch mehr Brauereien zu entdecken.
Wochenmärkte:
Nelson Saturday Market, hier kann man jeden Samstag aus dem weitgefächerten Angebot wählen. Neben regionalem Obst und Gemüse werden u.a. auch Töpferwaren, Webarbeiten, und Schmuck angeboten.

Unser Reiseführer bietet noch weitere Informationen zu der Region Nelson.

 
  • huka FallsBei den Huka Falls stürzt sich Neuseelands längster Fluss der Waikato eindrucksvoll in die Tiefe. Kurz vor dem Wasserfall verengt sich das Flussbett und die Wassermassen toben in mächtigen Stromschnellen auf den 11m tiefen Abhang zu. Von einer Fußgängerbrücke aus, kann man sehr gut beobachten wie sich mehr als 220.000 Liter Wasser jede Sekunde in die Tiefe stürzen.
    weiter …