Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Kulinarisches in Lake Taupo
Um die besondere Spezialität Lake Taupos genießen zu können muss man selber die Leine auswerfen und eine Regebogenforelle aus dem See oder einen der vielen anderen Wasserläufe holen. Viele der ansässigen Restaurants bereiten die Forelle gerne für den Gast zu, allerdings sollte man vorher fragen. Eine Angellizenz erhält man in meisten Sportgeschäften oder in anderen Geschäften.
Zehn Minuten von der Stadt Taupo entfernt liegt die Prawn Farm (Garnelen Farm). Hier erhält man nicht nur Informationen über die Aufzucht der Garnelen, sondern kann sich auch mit einem vorzüglichen Garnelengericht verwöhnen. Für Kinder gibt es neben speziellen Gerichten sowohl draußen als auch drinnen einen Spielplatz. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort nach den Öffnungszeiten.
In unserer Rubrik Regionen/Lake Taupo und in unserem Reiseführer erhalten Sie noch weitere Informationen zu der Region Lake Taupo.
 
  • Cape Reinga LeuchtturmDen nördlichsten Punkt Neuseelands erreicht man entweder über die Cape Reinga Road oder über den Ninety Mile Beach. Vor der Küste treffen die Tasmansee und der Pazifische Ozean aufeinander und jeder der beiden gewaltigen Ozeane will scheinbar seine Dominanz beweisen. So liegt immer eine salzige Gischt in der Luft. An stürmischen Tagen türmen sich die Wellen am so genannten Columbia Bank Malstrom bis zu 10m auf.
    weiter …