Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Klima
Das Klima Neuseelands gilt größtenteils als gemäßigt. Wenngleich man während des Sommers im hohen Norden ein eher subtropisches Klima vorfindet und die alpinen Abschnitte im Inneren der Südinsel während des Winters bis zu -10 °C kalt sein können, liegt der überwiegende Teil Neuseelands nahe der Küste, wodurch viel Sonnenschein, milde Temperaturen und mäßige Regenfälle beschert werden.

Frühling in Neuseeland

In Neuseeland dauert der Frühling von September bis November. Hierbei kann das Wetter ein ziemliches Spektrum zeigen.

weiter …
 
Sommer

Der Sommer geht in Neuseeland von Dezember bis Februar. Einhergehen viel Sonnenschein und angenehme, hohe Temperaturen.

weiter …
 
Herbst

März bis Mai sind die Herbstmonate in Neuseeland. Trotz etwas niedrigeren Temperaturen als im Sommer, erlaubt das Wetter häufig immer noch ein aktives Urlauben.

weiter …
 
Winter

Winter (Juni-August) bedeutet für die Nordinsel mehr Regen und für viele Teile des Landes insgesamt kälteres Wetter.

weiter …
 
Klimatabelle Auckland - Nordinsel

Hier finden Sie eine Klimatablle für Auckland im nördlichen Teil der Nordinsel von Neuseeland.

weiter …
 
Klimatabelle Wellington

Hier finden Sie eine Klimatablle für Wellington im südlichen Teil der Nordinsel von Neuseeland.

weiter …
 
  • Te AnauMilford Sound 118 km
    Wanderung im FjordlandNoch einmal lassen wir uns mit einem neuseeländischen Frühstück verwöhnen, doch dann heißt es Abschied nehmen und wir fahren weiter zum Milford Sound. Auf unserem Weg dorthin halten wir auf jeden Fall noch in Te Anau an, genießen den Blick über den See und erkundigen uns im Visitor Centre nach kurzen Wanderungen entlang der Milford Road.
weiter …