Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Wanderungen
Neuseeland ist ein Land für Wanderfreunde. Nicht nur in den Nationalparks finden sich zahlreiche Wanderwege, sondern im das ganze Land laden hunderte von Wanderwegen dazu ein, die neuseeländische Natur aus erster Hand kennen zu lernen.
Dabei kann man wählen zwischen kurzen, gemütlichen Spaziergängen von nur wenigen Minuten bis hin zu mehrtägigen Wanderungen, für die man sowohl eine gute körperliche Fitness braucht als auch entsprechende Outdoor-Erfahrung. Der ein oder andere Reisende wurde auf Grund der vielen gut angelegten Wege in Neuseeland und den schönen Naturerlebnissen zum Wanderfan.
Besonders beliebt sind die Great Walks und das Tongariro Crossing. Auf Grund der Beliebtheit der Great Walks braucht man mittlerweile für diese Wanderungen einen Wanderpass (erhältlich beim Departement of Conservation). Wer sich beim Tongariro Crossing der Faszination der Vulkane hingeben möchte kann einfach losmarschieren.
Bei geführten Wanderungen erhält man viele Informationen über die neuseeländische Flora und Fauna. In unserem Reiseführer finden Sie entsprechende Anbieter.
 
  • Bei einer Reise durch Neuseeland hat man den Eindruck jeder Neuseeländer wohnt in seinem eigenen Haus. Ganz so ist es natürlich nicht, trotzdem ist Hauseigentum in Neuseeland wesentlich verbreiteter als bei uns. Im Gegensatz zu uns kauft der typische Neuseeländer nicht ein Haus im Leben, sondern kauft entsprechend seiner finanziellen Möglichkeiten erst ein kleines (altes) Haus, nach ein paar Jahren wird das Haus verkauft und ein größeres (besseres) Haus wird erworben und so kommt man seinem Traumhaus mit jedem Hausverkauf und -kauf ein Stückchen näher.
    weiter …