Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Angeln
Angeln ist eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung in Neuseeland. Scheinbar jeder besitzt eine Angel und versucht sein Glück an seinen freien Tagen. Besonders beliebt ist das Fangen von Forellen. Kein Wunder, denn diese delikaten Fische tummeln sich in großer Anzahl in den kristallklaren Flüssen und Seen.
Am Lake Taupo kann Taupo-Forellen nur derjenige genießen, der sie auch aus dem Wasser gefischt hat. Da sollte man sein Anglerglück doch auch einmal versuchen. Angellizenzen erhält man häufig in den nahe gelegenen Sportgeschäften oder im jeweiligen Visitor Centre.
Wer entweder an einem ganz besonderen Ort in der neuseeländischen Wildnis angeln möchte oder wer als Neuling Unterstützung braucht kann sich an einen der zahlreichen kommerziellen Anbieter wenden und so gemeinsam mit einem kundigem Angler die Fische aus dem Wasser ziehen.
Aber nicht nur Süßwasserfische werden geangelt, ein anderes Highlight ist das Hochseefischen. Die Bay of Island ist ein sehr beliebter Ausgangsort um aus dem Meer möglichst große Fische zu ziehen.
 
  • Wie das nahe gelegene Franz Josef ist auch der Ort Fox Glacier ein optimaler Ausgangspunkt für eine Entdeckungstour in die neuseeländische Gletscherwelt.
    weiter …