Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Doubtful Sound
Douptful SoundIn der Ferne zeichnen sich die schneebedeckten Gipfel der Berge ab und während der Fahrt durch den Fjord wechseln sich beeindruckende Wasserfälle und der dichte Regenwald ab. Die gesamte Szenerie spiegelt sich im glasklaren, tiefen Wasser des Doubtful Sounds und dazu ertönt immer wieder Vogelgesang aus dem Wald. Einmal in der absoluten Stille des Doubtful Sounds an Bord eines Schiffes aufwachen, ist eine Erfahrung im Leben, die man nicht auslassen sollte.
Selbst überzeugte Landratten werden von einer Übernachtung an Bord überwältigt sein. So eine Fahrt bietet die Möglichkeit den Fjord noch länger zu genießen und vor allem ihn bei vielen wechselnden Lichtbedingungen zu erleben. Am Nachmittag im prallen Sonneschein und später im weichen Licht des Sonnenuntergangs. Frühaufsteher können die ersten sich auf dem Wasser brechenden Lichtstrahlen einfangen und das Erwachen der Tierwelt beobachten.

Während des Aufenthaltes an Bord kümmert sich die Crew auch um die Verpflegung der Gäste und es wird häufig ein köstliches Abendessen und Frühstück angeboten.

 
  • Die Maoris kannten den höchsten Pass über die Southern Alps schon lange, bevor Arthur Dudley Dobson den Pass als Verbindung zwischen Ost und Westküste der Südinsel entdeckte.
    Der Arthur’s Pass Nationalpark hat zwei Gesichter. Das östliche Gebiet wird von breiten Flussbetten und ausgedehnten Wäldern bestimmt. Die westliche Seite des Parks, in der es häufig regnet ist von tiefen Flüssen, die durch dichten Regenwald fließen geprägt. In der Mitte befindet sich ein alpines Traumland mit schneebedeckten Gipfeln, Gletschern und Geröllfeldern.
    weiter …