Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Zwei Wochen vor dem Urlaub

Jetzt haben Sie schon die Hälfte des Fitnessprogramms hinter sich und sind mit Sicherheit schon besser für die Wanderungen in Neuseeland gerüstet als noch vor zwei Wochen, jetzt nicht aufgeben und dabeibleiben. Es sind noch vierzehn Tage bis zu ihrem wohlverdienten Urlaub und Sie sind auf dem besten Weg einen echten Aktiv-Urlaub erleben zu können.

Motivationstipp: Nach dieser Woche werden Sie an Ihrer Kleidung schon einen Unterschied merken.

Trainingsvorschlag für die dritte Woche:

  Joggen Walking

Fahrrad-

fahren

Springseil-

springen

Skaten

Heim-

trainer

Montag 25 Min. 30 Min. 40 Min. 25 Min. 40 Min. 25 Min.
Dienstag 25 Min. 30 Min. 40 Min. 25 Min. 40 Min. 25 Min.
Mittwoch 30 Min. 35 Min. 45 Min. 30 Min. 45 Min. 30 Min.
Donnerstag Pause Pause Pause Pause Pause Pause
Freitag 30 Min. 35 Min. 45 Min. 30 Min. 45 Min. 30 Min.
Samstag
30 Min.
oder
wandern
35 Min.
oder
wandern
45 Min.
oder
wandern
30 Min.
oder
wandern
45 Min.
oder
wandern
30 Min.
oder
wandern
Sonntag
30 Min.
oder
wandern
35 Min.
oder
wandern
45 Min.
oder
wandern
30 Min.
oder
wandern
45 Min.
oder
wandern
30 Min.
oder
wandern

Schon die ganze Wanderausrüstung getestet? Wenn nicht wird es aber höchste Zeit! Sollte noch etwas fehlen, können Sie es nächste Woche noch kaufen und brauchen im Urlaub nicht die Zeit mit Einkaufen verbringen.

Im Übrigen kann es auch im Urlaub mal regnen, das ist keine Ausrede um nicht loszugehen, außerdem ist es ein gutes Gefühl zu wissen, dass die Regenbekleidung auch wirklich Regen abhält.

Den Trainingsplan haben wir zum Download als PDF-Dokument für Sie vorbereitet: Trainingsplan für die dritte Woche.

 
  • Tongariro LavaHeute brechen wir auf zum beliebtesten Wanderweg Neuseelands. Ungefähr 70.000 Menschen gehen jedes Jahr den Tongariro Crossing Track, wahrscheinlich werden wir so vielen Menschen wie schon lange nicht mehr begegnen aber dieses Highlight dürfen und wollen wir uns nicht entgehen lassen.
    weiter …