Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Moeraki Boulders
Moeraki BouldersHier kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Sind die riesigen, am Strand liegenden Steinkugeln Dinosaurier Hinterlassenschaften oder Dinoeier, Asteroiden, Flipperkugeln von Außerirdischen oder was auch immer. Wissenschaftlich gesehen sind die Boulders eine Anhäufung und Verdichtung von Kalkkristallen um einen zentralen Kern und wurden im Laufe der Zeit von der Brandung aus dem weichen Gestein der Klippen heraus gewaschen.
Die Moeraki Boulders sind nur bei Ebbe zu bewundern, doch dann liegen hunderte Steine am Strand oder noch halb vom Wasser umspült im Meer. Jede Kugel ist anders und wenn einen die Begeisterung gepackt hat, kann man sich gar nicht satt sehen an den vielen verschiedenen Größen, Formen und Verwitterungsformen. Für den Spaziergang am Strand sollte man sich auf jeden Fall ausreichend Filmmaterial einstecken bzw. genügen Speicherkapazität schaffen, denn nahezu jeder Boulder ist ein Foto wert.
Die Moeraki Boulders liegen südlich von Oamaru. Weitere Informationen über diese Region finden Sie auch in unserem Reiseführer.
 
  • Wie jedes andere Land auch bietet Neuseeland seine eigenen, ganz besonderen Spezialitäten. Auf einer Neuseelandrundreise sollte man auf keinen Fall versäumen das ein oder andere davon zu kosten.
    weiter …