Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Checkliste Bekleidung

Natürlich hängt die Bekleidung vor Ort insbesondere mit den geplanten Aktivitäten zusammen, grundsätzlich gilt jedoch, der Bekleidungsstil in Neuseeland ist deutlich legerer als in Deutschland. Beim Zusammenstellen der Kleidung sind die Wetterverhältnisse (insbesondere auf der Südinsel kann es sehr nass und auch kalt sein) und auch die Freigepäcksgrenze von 20 kg zu beachten.

Checkliste Bekleidung:

  • Unterhosen
  • Unterhemden
  • BH
  • Socken / Strümpfe
  • Strumpfhose / Leggings
  • Wandersocken
  • Lange Hose
  • Kurze Hose
  • Wanderhose
  • Gürtel
  • Rock / Kleid
  • T-Shirt
  • Hemd / Bluse
  • Pullover
  • Jacke / Jacket
  • Regenjacke
  • Regenhose
  • Turnschuhe
  • Wanderschuhe
  • Badelatschen
  • Sonnenhut
  • Mütze
  • Schal / Halstuch
  • Handschuhe
  • Badehose/Badeanzug
  • Handtuch
  • Waschlappen
  • Schlafanzug/Nachthemd

Für Ihre Vorbereitung haben wir die Checkliste als PDF-Dokument vorbereitet: Checkliste Bekleidung

Tipp: Mittlerweile gibt es von vielen verschiedenen Outdoor-Ausrüstern sehr leichte Bekleidung, die auch als Freizeit- oder Reisekleidung gut getragen werden kann. Die Sachen haben den Vorteil extrem leicht zu sein und außerdem trocknen sie auch noch sehr schnell.

 
  • StratfordWhakapapa Village 208 km

    TongariroDie Gedanken sind immer noch mit Feen und Elfen durchwoben. Sich vom Mount Egmont zu lösen ist wirklich schwer. Doch wollen wir doch auch die anderen Vulkane Neuseelands besuchen und so brechen wir wirklich schweren Herzens auf und fahren weiter zum Tongariro Nationalpark.

    Wir verlassen Stratford auf dem Highway 43 in östliche Richtung, nach 148 biegen wir auf den Highway 4 ein und folgen diesem 43 km, um dann auf den Highway 47 und danach auf den Highway 48 abzubiegen. Da merken wir auch schon an der Highwaydichte den Unterschied zur Südinsel, so etwas hatten wir ja noch gar nicht.

    weiter …