Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Christchurch
ChristchurchDie größte Stadt der Südinsel ist sozusagen eine blumige Stadt. 1997 erhielt sie in einem internationalen Wettbewerb den Titel Garden City of the World. Das ist kein Wunder, denn viele schöne Parks zieren das Stadtbild aber nicht nur dort grünt und blüht es, viele Straßen sind von Bäumen gesäumt und die Stadtbewohner kämpfen jedes Jahr um den Preis des schönsten Privatgartens.
Neben ihrem Ruf als Gartenstadt gilt Christchurch auch als die "britischste Stadt außerhalb Englands". Nach den Plänen des Stadtgründers John Robert Godley sollte Christchurch, die Kopie einer typisch englischen Gemeinde werden. Zwar konnten die Pläne nicht vollständig umgesetzt werden, trotzdem ist das Stadtbild und Teile der ursprünglichen Architektur sehr britisch.
Ist die Stadt auch ansonsten britisch geprägt, so fühlt man sich am Avon River doch eher an Italien, insbesondere Venedig erinnert. Weißgekleidete Bootsführer mit obligatorischem Strohhut auf dem Kopf staken kleine Boote über den Fluss. So eine Bootsfahrt ist, gerade nach der Ankunft aus Europa, eine sehr angenehme Art sich einen ersten Eindruck von der Stadt zu verschaffen.
Aber auch zu Fuß lässt sich die Innenstadt der 360.000 Einwohner großen Stadt gut erkunden. Schlendern Sie einfach durch die Straßen und nehmen Sie die ruhige Atmosphäre auf. Besuchen Sie das Canterbury Museum und verschaffen Sie sich einen Überblick über die neuseeländische Kultur, im Art Centre können Sie sich in den vielen Galerien und Geschäften umsehen. Am Mittwoch und Samstag findet in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr auf dem Cathedral Square ein Markt mit verschiedenen neuseeländischen Produkten statt. Täglich können Sie den Botanischen Garten genießen, immer wieder ein ruhiger, beschaulicher Rückzugsort in der Stadt.
Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, nach einem ausgiebigen Stadtbummel, bietet unser Reiseführer.
 
  • Am meisten bekannt ist Neuseeland für seinen Sauvignon Blanc und innerhalb Neuseelands ist die Region Marlborough an der Spitze bei diesem Wein. Aber auch Riesling, Gewürztraminer, Pinot Gris und Pinot Noir wird angebaut.
    weiter …