Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Schuluniform

Für deutsche Augen ist der Anblick immer wieder ungewohnt, in den unterschiedlichsten Uniformen gehen die Schulkinder durch die Stadt.

An eigentlich allen Schulen Neuseelands wird Schuluniform getragen. Dabei ist das Tragen eine Pflicht, der alle Schüler der Schule unterliegen. Die Uniform ist von Schule zu Schule unterschiedlich. An manchen Schulen werden auch die einzelnen Klassenstufen (vergleichbar mit Sekundarstufe I und II) durch verschiedene Uniformen unterschieden. An den Uniformen erkennt man auf welche Schule das Kind geht. Wer sich mit dem neuseeländischen Schulsystem auseinandergesetzt hat, weiß daher auch welche Kinder eine (teure) Privatschule und welche eine öffentliche Schule besuchen. (So viel zum Thema Schuluniformen führen zu mehr sozialer Gerechtigkeit.).  
 
An manchen Schulen ist die Uniform mittlerweile sehr modern und besteht aus Jeans und einheitlichem Sweatshirt bzw. T-Shirt. An vielen Schulen ist die Schuluniform allerdings noch sehr traditionell und besteht für die Jungen aus einer (grauen) Stoffhose, weißem Hemd, Pullunder oder Pullover, Krawatte und Jackett. Die Mädchen tragen anstatt Hose einen (Falten-)Rock.
 
Für gewöhnlich müssen auch Austauschschüler Schuluniform tragen, häufig kann man die Uniformen gebraucht kaufen.
 
  • "Matschkuchen" und matschig muss er Innen auch sein. Für Schokoladenfans ein wahrer Hochgenuss. Ein sehr leckerer, massiver Schokoladenkuchen.
    weiter …