Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Bildungspolitik
Bildung ist den Neuseeländern sehr wichtig. Im Staatshaushalt steigt der Bildungsetat von Jahr zu Jahr. Im Fiskaljahr 2007/2008 sind 10.046 Millionen NZD für Bildung veranschlagt.
Grundsätzlich orientiert sich das Bildungssystem am britischen System und weicht daher sehr vom deutschen System ab, insbesondere das System der dualen Berufsausbildung (Ausbildungsberufe) ist nicht vorhanden. Mit wenigen Ausnahmen besteht in Neuseeland vom 6. bis zum 16. Lebensjahr Schulpflicht, wobei auch die grundsätzliche Möglichkeit besteht die Kinder zu Hause zu unterrichten.
Während sich die Universitäten unabhängig sind und sich aus staatlichen Zuschüssen und Studiengebühren finanzieren, sind die staatlichen Schulen kostenfrei. Neben den staatlichen Schulen gibt es auch unterschiedliche Privatschulen.
 
  • Kathedrale ChristchurchEndlich im Land der Träume angekommen. Nachdem die Einreiseformalitäten erledigt sind, das Gepäck eingesammelt ist, geht es zur Übergabe des Mietwagens. Gepäck verstauen und nun geht es endlich los.

    Jetzt schön vorsichtig in den Linksverkehr einordnen, der Beifahrer ist ausnahmsweise dazu aufgefordert den Fahrer zu unterstützen. Heute fahren wir nicht weit, nur bis zu unserem im voraus gebuchten Hotel, es ist sehr angenehm für die erste Nacht ein festes Dach über dem Kopf zu haben und genau zu wissen wo man an diesem Tag übernachtet.

    weiter …