Neuseeland - Traumland für Urlaub und Reise. Egal, ob Individualreise oder Gruppenreise: Im Neuseeland Journal finden Sie die Informationen von Klima und Wetter bis hin zu Mietwagen, Hotel/Unterkunft und Camper.
Reiten
"Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück dieser Erde."
Reiten
Foto von: Ian Trafford
Als ein Land, das sehr durch seine ersten Einwanderer aus England geprägt ist, hat sich Neuseeland auch einen Ruf für seine Pferdezucht erworben. Für den Urlauber sind besonders Trekkingausflüge zu Pferde interessant. Das Angebot reicht von kurzen Reitausflügen bis hin zu mehrtägigen Touren. Nicht nur erfahrene Reiter können an diesen Touren teilnehmen, sondern häufig jeder der sich traut. Die Pferde in den Reitställen sind sehr unterschiedlich und so findet sich für jeden das passende Tier.
Entweder man plant bereits vor dem Urlaub einen Ritt an einem neuseeländischen Strand entlang oder vielleicht kommt man auch erst bei einem Farmstay auf die Idee das Land einmal vom Pferderücken aus zu erkunden.
In unserem Reiseführer finden Sie eine Übersicht der Reit-Möglichkeiten in Neuseeland.
 
  • Mit 328 m Höhe ist der Sky Tower das höchste Gebäude Neuseelands und der höchste Turm der südlichen Hemisphäre. Von der Aussichtsplattform hat man einen fantastischen Blick über Auckland und die Umgebung. Bei schönem Wetter kann man bis zu 82km in die Ferne blicken oder man schaut durch einen, der im Boden eingelassenen Glasböden in die Tiefe.
    weiter …